News

JCI Innerschwyz - Lunch-Webinar 15.01.21

Fr 15.01.2021 17:39
Autor: Thomas Blattmann

Als Alternative zum fysischen Lunch im Waldstätterhof organisierte Thomas Blattmann ein Lunch-Webinar. Es nahmen insgesamt 11 Personen teil. 

Wir konnten zwei neue Gäste kennenlernen: Stefan Imhof aus Brunnen ist Institutionsleiter im Zentrum für aktives Alter Frohsinn AG. Fabian Schilliger aus Küssnacht ist Gründer der fs-finanz GmbH. Ich möchte die beiden rechtherzlich in unserer LOM begrüssen und lade sie ein, aktiv teilzunehmen.

Marco Föhn der AK Spezial präsentierte die ersten Ideen für die Mitgliedergewinnung und –betreuung und forderte die gesamte LOM auf, aktiv mitzuhelfen. 

Sheila Hediger der AK Geselligkeit stellt das Jahresprogramm vor und erläuterte einige, neue Details. 

Ich möchte mich bei allen Teilnehmer bedanken, es ist eine gute Alternative. 

Thomas Blattmann
JCI Innerschwyz  -  Präsident 2021

JCI Innerschwyz - Zopfverkauf für die Krebsliga Zentralschweiz

Di 15.12.2020 17:59
Autor: Thomas Blattmann

Das eher schwierige JCI-Jahr sollte nicht ohne ein letztes soziales Engagement enden. So wurde für den Sa, 12. Dezember 2020 kurzerhand ein Zopfverkauf beim Osteingang im Mythencenter Schwyz organisiert.

Die Mitglieder backten eigene Zöpfe und diese wurden am Stand für die Krebsliga Zentralschweiz verkauft. Ebenfalls im Angebot waren selbstgemachte Guetzli und selbst gezeichnete Weihnachtskarten. Die Kälte liess niemanden abschrecken und so fanden sich alle Helfer vor Ort ein, um die Krebsliga zu unterstützen. Der Anlass war ein voller Erfolg und ich möchte mich bei allen Helfern bedanken, welche dazu beigetragen haben. 

Ebenfalls bedanke ich mich herzlich beim Mythencenter Schwyz, welche uns den Standplatz kostenlos zur Verfügung stellte.

JCI Innerschwyz - Zwei Service-Clubs bei der Schaubrennerei Z’graggen

So 30.08.2020 20:48
Autor: Ramona Dober, Aktuarin

Erneut getreu nach dem Motto «together» fand mit dem Kiwanis Club Schwyz die Besichtigung einer lokalen Brennerei statt. Dabei stand nicht nur das Netzwerken im Vordergrund.

Zusammen mit dem Kiwanis Club Schwyz trafen sich gut ein Dutzend Jaycees der JCI Innerschwyz zur Besichtigung der Schaubrennerei Z’graggen in Lauerz. Das Familienunternehmen wurde 1948 gegründet und wird erfolgreich in der zweiten Generation geführt. Der Co-Geschäftsführer Andreas Z’graggen hat den Anwesenden einen interessanten Einblick in die Firmengeschichte und die Betriebsliegenschaft gegeben. Nicht nur das warme Wetter hat Durst gegeben – auch die Erzählungen über den ganzen Brennprozess haben die Vorfreude auf die bevorstehende Degustation gesteigert.

Bei einem genüsslichen Apéro war dann für jedermann (und -frau) etwas dabei und hat die vielfältige Palette der Z’graggen Distillerie erst so richtig zum Ausdruck gebracht. Der Geschäftsführer hat es verstanden, die Anwesenden mit geschichtsträchtigen Anekdoten aber auch mit den aktuellen Geschehnissen zu fesseln. Die Corona-Krise ist nicht spurlos am Familienunternehmen vorbei gegangen – aber durch die verschiedenen Standbeine und dadurch, dass sie rund die Hälfte der Spirituosen an die Lebensmittelindustrie verkaufen können, war die Krise für Z’graggens nicht zu einschneidend.

Im Anschluss an die Degustation konnte im benachbarten Restaurant Fischerstube auf der Terrasse direkt am See der Abend ausgeklungen werden mit guten Gesprächen zwischen den beiden Service-Clubs.

Seite 1  2  3  4  5  6  7

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon